Freitag, 13. Januar 2012

Diät? Ernährungsumstellung!

Guten abend, liebe Leser :)

Auf meiner To-Do habe ich ja erwähnt das ich einiges abnehmen möchte. Von Diäten hab ich allerdings die Schnauze voll, weil es bei mir immer nach wenigen Tagen zum JO-JO Effekt kam und ich dadurch nur noch mehr zugenommen habe. Also stelle ich einfach mal meine komplette Ernährung um. Auf die Dauer viel, viel gesünder und effektiver.
Ich habe jetzt bei einer Größe von 1,67m ein Gewicht von 65,4 kilo. Ich weiß, das hört sich im ersten Moment nach ziemlich viel an aber ich treibe viel und vor allem anstrengenden Sport (2x die Woche reiten, 1/2x die Woche Leichtathletik).
Und wie bekannt ist wiegen Muskeln mehr als Fett. ;) Trotzdem fühle ich mich mit meinem jetztigen Gewicht unwohl und specke einfach ein bisschen ab.

Mein Plan sieht so aus:

- morgens = Brot mit Aufschnitt + Mandarine + Wasser
- mittags = bestellt euch die Ox-Kochbücher! Unglaublich viele gesunde Rezepte einfach zum selber kochen. + Wasser
- abends = ganz wichtig: keine Kohlenhydrate! Ich esse abends am liebsten einen selbst gemachten Obstsalat oder einen fettarmen Joguhrt + Wasser

Der Plan zählt so für montags - freitags. Samstags gönne ich mir abends vielleicht eine Pizza oder ein Stück Schokolade damit kein Heißhunger auf Süßigkeiten ensteht.

Tipps:

- sucht euch einen Wochentag aus (am besten Samstag oder Sonntag) an dem ihr euch etwas leckeres gönnt! Gegen Heißhunger und Fressattacken!
- falls ihr doch Lust auf Süßes bekommt: Mundspray benutzen oder Zähne putzen. Da vergeht einem gleich der leckere Geschmack.
- trinkt  viiiiieeeeeel Wasser! Wasser hat null Kalorien, Zucker oder sonstige Dickmacher und sättigt sogar in gewisser Weise.
- vor dem Abendbrot noch mal ein großes Glas Wasser trinken und einen Apfel essen. Äpfel sättigen unglaublich gut und man hat kein Platz mehr für Kohlenhydrathaltiges Brot.

Falls ihr noch Tipps habt schreibt Kommentare! :)

Habt ihr schonmal eine Diät gemacht? Wenn ja, welche und kam es bei euch auch zum JO-JO Effekt?

Liebe Grüße,
Roxy ♥

Kommentare:

  1. ja, ich habe auch schon mal eine gemacht. Aber ich halte nicht viel von Diäten, egal welche art von Diät.
    Ich habe 3 Wochen lang sport gemacht und nur noch Salat gegessen. Nach den 3 Wochen hab ich das erreicht was ich wollte, habe mich wieder normal ernährt, zwar nicht in übermäßen aber normal. Und nach 2 Tagen hab ich mein gesamtes Gwicht wieder zugenommen, sooo lästig -.- naja, ich wollt's nur gesagt haben ;D

    AntwortenLöschen
  2. Gibt genug Magersuchtiblogs...da findste bestimmt 5000000000 Tipps^^

    AntwortenLöschen
  3. nur das ich hier kein magersuchtiblog mache, sondern tipps für ne gesunde ernährung gebe. ;)

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deinen Kommentar. ♥